Wohlbefinden im Herbst des Lebens
Katholische Altenpflegeheime Breitenworbis
Wohlbefinden im Herbst des Lebens
Katholische Altenpflegeheime Breitenworbis
Wohlbefinden im Herbst des Lebens
Katholische Altenpflegeheime Breitenworbis
Voriger
Nächster

Herzlich willkommen!

Wenn ein Familienmitglied sein vertrautes Lebensumfeld verlassen muss, ist dies für alle Beteiligten ein großer Schritt. Gerade älteren Menschen fällt der Umzug in eine neue Umgebung nicht leicht. Wir möchten Ihnen hierbei mit unserem fachkundigen Rat zur Seite stehen. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen das Altenpflegeheim „St. Josef“ mit der dort integrierten Tagespflege sowie das Altenpflegeheim „St. Elisabeth“ mit dem Schwerpunkt der Pflege an Demenz erkrankter Menschen vor. Beide Häuser befinden sich in ruhiger Ortslage in Breitenworbis / Eichsfeld. Sie sind in Trägerschaft der Stiftung „St. Elisabeth“ zu Worbis und dem Caritasverband für das Bistum Erfurt angeschlossen.

Unser Pflegeangebot

Wir helfen Ihnen

Vollstationäre Pflege

Vollstationäre Pflege in Breitenworbis seit 1996 im Haus "St. Josef" und seit 2009 im Haus "St. Elisabeth" (hier Pflege mit Schwerpunkt Demenz).

Kurzzeitpflege /
Verhinderungspflege

Oft stehen zu pflegende Angehörige vor der Frage, wie sie schwierige Situationen organisatorisch überbrücken sollen, so z.B. im Anschluss an eine Krankenhausbehandlung. Hier helfen wir gerne.

Tagespflege

Unsere 2002 eröffnete Tagespflege befindet sich im Haus "St. Josef" im Ortskern der Gemeinde Breitenworbis (Landkreis Eichsfeld). Das Haus verfügt über einen großzügig und attraktiv angelegten Gartenbereich mit ebenerdiger Terrasse, der direkt von der Tagespflege aus erreicht werden kann.

Gesundheitliche Versorgungsplanung

Individuelles auf den Bewohner zugeschnittenen Beratungsangebot, damit dieser in seiner letzten Lebensphase selbstbestimmt über Behandlungs-, Versorgungs- und Pflegemaßnahmen entscheiden kann, damit diese seinen geäußerten Vorstellungen entspricht.

Aktuelles

Neuigkeiten vom Kath. Altenpflegeheim "St. Josef" & "St. Elisabeth"

Aktuelles

Wie kann ich mein Zimmer bei Ihnen einrichten?

Unsere Zimmer verfügen in der Grundausstattung über ein Pflegebett, ein Nachttischschränkchen, Tisch, Stuhl sowie Kleiderschrank zum Verstauen der persönlichen Sachen. Sehr gern können Sie Ihr Zimmer nach Ihren Wünschen mit eigenem Kleinmobilar (z. B. Fernsehschrank, Sessel etc.) sowie Bildern und

Weiterlesen
Aktuelles

Gibt es bei Ihnen Beschäftigungsangebote?

Wir bieten Ihnen vielfältige Beschäftigungsangebote von Handarbeit, gemeinsames Backen und Kochen, der Heimchor, die Männerrunde, Handarbeitskreise, gesellige Abendrunden sowie gemeinsame Ausflüge in die nähere Umgebung. Uns liegt die Betreuung der Bewohner sehr am Herzen. Sie sollen sich bei uns wohl

Weiterlesen
Aktuelles

Wie setzen sich die Kosten im Pflegeheim zusammen?

Die Gesamtkosten teilen sich auf in Pflege- und Betreuungskosten (hier zahlt die Pflegekasse bis zu einem Höchstbetrag). Die Unterkunfts-, Verpflegungs-, Investitionskosten sowie die Ausbildungsumlage muss der Bewohner selbst tragen. Dieser Eigenanteil bleibt gleich, auch wenn der Pflegegrad steigt.

Weiterlesen
Aktuelles

Wo kann ich mich beraten lassen?

Wichtig ist erst einmal, sich beraten zu lassen. Für die Region im Landkreis Eichsfeld sind die u. a. die folgenden Beratungsstellen: Sozialdienst katholischer Frauen e. V. Ortsgruppe Eichsfeld -BetreuungsvereinElisabethstr. 637339 Worbis Tel. 036074/63376 Robert-Koch-Str. 3637308 Heilbad HeiligenstadtTel. 03606/604181 Landkreis Eichsfeld

Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns

Einrichtungen

Vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege und Tagespflege
Kath. Altenpflegeheim
St. Josef
Straße der Demokratie 20
37339 Breitenworbis
Tel.: 036074 - 95260
Fax: 036074 - 95111

Vollstationäre Pflege mit Schwerpunkt Demenz
Kath. Altenpflegeheim
St. Elisabeth
Stationsweg 2
37339 Breitenworbis
Tel.: 036074 – 2027-1821
Fax: 036074 – 2027-222

Kontaktformular