Wohlbefinden im Herbst des Lebens
Katholische Altenpflegeheime Breitenworbis
Wohlbefinden im Herbst des Lebens
Katholische Altenpflegeheime Breitenworbis
Wohlbefinden im Herbst des Lebens
Katholische Altenpflegeheime Breitenworbis
Voriger
Nächster

Herzlich willkommen!

Wenn ein Familienmitglied sein vertrautes Lebensumfeld verlassen muss, ist dies für alle Beteiligten ein großer Schritt. Gerade älteren Menschen fällt der Umzug in eine neue Umgebung nicht leicht. Wir möchten Ihnen hierbei mit unserem fachkundigen Rat zur Seite stehen. Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen das Altenpflegeheim „St. Josef“ mit der dort integrierten Tagespflege sowie das Altenpflegeheim „St. Elisabeth“ mit dem Schwerpunkt der Pflege an Demenz erkrankter Menschen vor. Beide Häuser befinden sich in ruhiger Ortslage in Breitenworbis / Eichsfeld. Sie sind in Trägerschaft der Stiftung „St. Elisabeth“ zu Worbis und dem Caritasverband für das Bistum Erfurt angeschlossen.

Unser Pflegeangebot

Wir helfen Ihnen

Vollstationäre Pflege

Vollstationäre Pflege in Breitenworbis seit 1996 im Haus "St. Josef" und seit 2009 im Haus "St. Elisabeth" (hier Pflege mit Schwerpunkt Demenz).

Kurzzeitpflege /
Verhinderungspflege

Oft stehen zu pflegende Angehörige vor der Frage, wie sie schwierige Situationen organisatorisch überbrücken sollen, so z.B. im Anschluss an eine Krankenhausbehandlung. Hier helfen wir gerne.

Tagespflege

Unsere 2002 eröffnete Tagespflege befindet sich im Haus "St. Josef" im Ortskern der Gemeinde Breitenworbis (Landkreis Eichsfeld). Das Haus verfügt über einen großzügig und attraktiv angelegten Gartenbereich mit ebenerdiger Terrasse, der direkt von der Tagespflege aus erreicht werden kann.

Gesundheitliche Versorgungsplanung

Individuelles auf den Bewohner zugeschnittenen Beratungsangebot, damit dieser in seiner letzten Lebensphase selbstbestimmt über Behandlungs-, Versorgungs- und Pflegemaßnahmen entscheiden kann, damit diese seinen geäußerten Vorstellungen entspricht.

Aktuelles

Neuigkeiten vom Kath. Altenpflegeheim "St. Josef" & "St. Elisabeth"

Aktuelles

20 Jahre Tagespflege – ein Grund zum Feiern

Am 05.09.2022 begingen wir das Fest unseres 20-jährigen Tagespflegejubiläums. Gefeiert wurde den ganzen Tag mit unseren Tagesgästen. Gemeinsamer Höhepunkt war der Festgottesdienst mit Kaplan Guido Funke und Pfarrer Gerhard Seeland. Die ehemaligen Mitarbeiter unserer Tagespflege durften nicht fehlen, sowie die ehemalige

Weiterlesen
Aktuelles

BERUFSORIENTIERUNGSTAG IN LEINEFELDE

WIR SIND DABEI!  Dass Eltern die wichtigsten Ansprechpersonen für ihre Kinder sind, ist nicht neu. Gerade in der Phase der Berufsorientierung und Lebensplanung sehen die Jugendlichen sehr genau auf ihre Eltern und wünschen sich noch immer Rat und Orientierung. Andererseits

Weiterlesen
Aktuelles

Mitarbeiter(-in) Sozialdienst gesucht!

Du suchst einen Job mit Zukunft? Dann komm zu uns! Wir brauchen Dich! Ja genau Dich! Du bist empathisch, humorvoll, ein Teamplayer, kompetent und flexibel? Dann bist Du bei uns genau richtig! Wir zahlen Tariflohn nach AVR Caritas mit betrieblicher

Weiterlesen
Aktuelles

GEDENKGOTTESDIENST IM ST. JOSEF

MITARBEITER DES KATH. ALTENPFLEGEHEIMES „ST. JOSEF“ BLICKEN AUF DIE VERGANGENEN CORONAJAHRE ZURÜCK.   Unterstützer, Mitarbeiter und Bewohner des Hauses St. Josef begingen am 23.06.2022 gemeinsam einen feierlichen Gedenkgottesdienst, zur Einweihung, des zur Erinnerung an die Coronapandemie errichteten Gedenksteins. Dieser wurde

Weiterlesen
Aktuelles

DIE NACHT DER PFLEGE

AM 02.06.2022 AB 18UHR IN DER BERUFSFACHSCHULE PFLEGE IN DUDERSTADT   WIR SIND DABEI! KOMM VORBEI UND INFORMIERE DICH BEI BEATS-& BEER ÜBER VIELES MEHR.  

Weiterlesen

Kontaktieren Sie uns

Schreiben Sie uns

Einrichtungen

Vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege und Tagespflege
Kath. Altenpflegeheim
St. Josef
Straße der Demokratie 20
37339 Breitenworbis
Tel.: 036074 - 95260
Fax: 036074 - 95111

Vollstationäre Pflege mit Schwerpunkt Demenz
Kath. Altenpflegeheim
St. Elisabeth
Stationsweg 2
37339 Breitenworbis
Tel.: 036074 – 2027-1821
Fax: 036074 – 2027-222

Kontaktformular